Game Cinema





WAS IST GAME CINEMA?


Das Game Cinema ist Berlins Local Multiplayer Show. Games, Popcorn und Unterhaltung im Kinosaal. Zusammen mit Freunden und freundlichen Fremden auf der Leinwand zocken: Offline und ohne Split-Screen. Eine Rückbesinnung auf eine Ära des Miteinander.

Das Prinzip ist so alt wie die erste Spielekonsole: Ein olles Sofa, davor ein Fernseher. Freunde spielen gemeinsam ein Computerspiel. Wer nicht gerade zockt, isst und trinkt, lacht und ärgert die anderen und freut sich darauf, bald wieder dran zu sein.

 


GAMES


Diese Local Multiplayer Games werden wir mit euch und gegen euch spielen. Die Gewinner jeder Runde qualifizieren sich fürs große Finale. Hier noch einmal alles geben, denn wie sagte schon ein berühmter Schotte: Es kann nur einen geben. Oder eine. Da sind wir gender-neutral. 

 

  • NARUTO SHIPPUDEN: Ultimate Ninja STORM Revolution

    Fünftes Spiel zum Anime und grandioses Beat em up mit dynamischen Ninja Kämpfen. Hier ist Fingerfertigkeit und Timing gefragt, wenn ihr euren Gegner mit einem Ultimativen Jutsu umknocken wollt!

    MEHR INFOS
  • BlazBlue: Calamity Trigger

    2D Prügler im Anime-Look mit klassischem Beat em up Kampfsystem. Abgefahrene Charaktere, eine Flut an Effekten und die japanische Vertonung verleihen dem Game seinen Charme. Fighto!

    MEHR INFOS

KINO


Das Babylon ist ein Schmuckstück, das nix mit den Multiplex-Containern zu tun hat, in denen wir uns Hollywood-Blockbuster reinziehen. Seit 1929 flimmern hier die Filme über die Leinwand, schon Marlene Dietrich hat sich im Babylon die Nase gepudert.
Kein Wunder, dass im Babylon auch die einzige Kino-Orgel Deutschlands steht, die auch noch regelmäßig gespielt wird  – übrigens auch beim Game Cinema, da sind wir oldschool.
Aber schaut selbst.